News

20149 Hamburg - Jungfrauenthal 3-5

Brautmode von KüssdieBraut

Das junge deutsche Premium-Label „KüssdieBraut” wurde 2009 von der Designerin Kerstin Mechler gegründet. Sie entwirft bezaubernd lässige Brautmode mit abgestimmten Accessoires, die jedem Kleid einen individuellen Charakter verleihen. Der typische KüssdieBraut-Look ist schlicht, modern und authentisch mit Vintage-Charme. Innovative Materialien, außergewöhnliche Silhouetten und die Vielfalt aus beidem – das macht KüssdieBraut so abwechslungsreich. Neben edler Spitze und zarter Seide, die wunderbar geeignet sind für fließende leichte Brautkleider, werden auch ungewöhnliche Materialien, wie etwa Strickoptiken und Stretchstoffe verarbeitet. KüssdieBraut Brautkleider sind bewusst etwas reduziert designed, damit die Braut durch eine individuelle Accessoirewahl ihren eigenen Stil einbringen kann. Als Besonderheit der Kollektion ist zu anzumerken, dass eine große Auswahl an kurzen Kleidern angeboten wird.
Die Preise liegen zwischen ca. €600,- und €1.700,-

 

  • Küss die Braut Chia